Recherchiere Firmen­bekanntmachungen und finanzielle Kennzahlen

Formwechsel: Matthäus Schmid Beteiligungs GmbH & Co. KG · Geschäftsführer: Matthäus Schmid · Prokura (3 Personen) · Kapital · Unternehmensgegenstand · Gesellschaftsvertrag · Vertretungsregelung 14.10.2008 – Handelsregisterbekanntmachung (Neueintragung, 10.10.2008)

Auf einen Blick

Text

Matthäus Schmid Beteiligungs GmbH, Mietingen (
Hornberg 8, 88487 Mietingen
). GmbH. Gesellschaftsvertrag vom 19.08.2008 mit Nachtrag vom 08.10.2008. Gegenstand: Der Erwerb und die Verwaltung von Beteiligungen an Gesellschaften der Unternehmensgruppe Schmid im eigenen Namen und für eigene Rechnung zur Anlage des eigenen Gesellschaftsvermögens unter Einschluss der Steuerung der Finanzierung der Unternehmensgruppe Schmid. Hierzu gehört auch das Halten von Rechten und Grundstücken, insbesondere von betriebsnotwendigen Immobilien und Gegenständen des beweglichen Anlagevermögens für die Unternehmensgruppe Schmid. Vom Unternehmensgegenstand ist auch das etwaige Vermieten von betriebsnotwendigen Immobilien und Gegenständen des beweglichen Anlagevermögens innerhalb der Unternehmensgruppe Schmid umfasst. Stammkapital: 600.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, vertritt er allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, vertreten zwei gemeinsam oder ein Geschäftsführer mit einem Prokuristen. Geschäftsführer: Schmid, Matthäus, Laupheim, geb. ????, einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Einzelprokura mit der Ermächtigung zur Veräußerung und Belastung von Grundstücken: Schmid, Christian, Biberach an der Riß, geb. ????; Schmid, Felix, Laupheim, geb. ????; Schmid, Fridolin, Laupheim, geb. ????. Die Gesellschaft ist entstanden durch formwechselnde Umwandlung der KG unter der Firma "Matthäus Schmid Beteiligungs GmbH & Co. KG", Mietingen (Amtsgericht Ulm HRA 640499) gemäß § 190 ff. UmwG. Auf die bei Gericht eingereichten Urkunden wird Bezug genommen. Als nicht eingetragen wird bekanntgemacht: Den Gläubigern des an dem Formwechsel beteiligten Rechtsträgers ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung des Formwechsels in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, nach § 19 Abs. 3 UmwG als bekanntgemacht gilt, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht den Gläubigern jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch den Formwechsel die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.

Die Bekanntmachung bezieht sich auf einen vergangenen Zeitpunkt, und spiegelt nicht notwendigerweise den heutigen Stand wider. Der aktuellen Stand wird auf folgender Seite wiedergegeben: Matthäus Schmid Beteiligungs GmbH, Mietingen.

Creative Commons Lizenzvertrag Die Visualisierungen zu "Matthäus Schmid Beteiligungs GmbH - Formwechsel: Matthäus Schmid Beteiligungs GmbH & Co. KG · Geschäftsführer: Matthäus Schmid · Prokura (3 Personen) · Kapital · Unternehmensgegenstand · Gesellschaftsvertrag · Vertretungsregelung" werden von North Data zur Weiterverwendung unter einer Creative Commons Lizenz zur Verfügung gestellt.