Recherchiere Firmen­bekanntmachungen und finanzielle Kennzahlen

Satzung · Wandelschuldverschreibung Handelsregisterbekanntmachung vom 26.06.2018 (Veränderung)

Auf einen Blick

Text

HRB 6794: Deutsche Telekom AG, Bonn, Ungenannte Str. ??, D-53113 Bonn. Die Hauptversammlung vom 17.05.2018 hat die Aufhebung des Bedingten Kapitals 2014 sowie die Schaffung eines Bedingten Kapitals 2018 und entsprechend eine Änderung der Satzung in § 5 (Höhe und Einteilung des Grundkapitals) Abs.3 beschlossen. Ferner wurde eine Änderung der Satzung in § 16 (Teilnahmerecht und Stimmrecht) Abs.1 beschlossen. Das Grundkapital ist durch Beschluss der Hauptversammlung vom 17.05.2018 um bis zu 1.200.000.000,00 Euro zur Durchführung von bis zum 16.05.2023 ausgegebenen bzw. garantierten Optionsschuldverschreibungen, Wandelschuldverschreibungen, Genussrechten und/oder Gewinnschuldverschreibungen (bzw. Kombinationen dieser Instrumente) bedingt erhöht (Bedingtes Kapital 2018).

Diese Bekanntmachung bezieht sich auf einen vergangenen Zeitpunkt, und spiegelt nicht notwendigerweise den heutigen Stand wider. Der aktuellen Stand wird auf folgender Seite wiedergegeben: Deutsche Telekom AG, Bonn.

Creative Commons Lizenzvertrag Die Visualisierungen zu "Deutsche Telekom AG - Satzung · Wandelschuldverschreibung" werden von North Data zur Weiterverwendung unter einer Creative Commons Lizenz zur Verfügung gestellt.