Recherchiere Firmen­bekanntmachungen und finanzielle Kennzahlen

Ge­sell­schafts­ver­trag · Ver­tre­tungs­re­ge­lung 12.10.2009 – Handelsregisterbekanntmachung (Veränderung, 08.10.2009)

Auf einen Blick

Text

AOK Beteiligungsgesellschaft mbH, Berlin,
Rosenthaler Str. 31, 10178 Berlin
. Vertretungsregelung: Die Gesellschaft hat einen oder mehrere Geschäftsführer. Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, wird die Gesellschaft durch diesen allein vertreten. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, wird die Gesellschaft durch alle Geschäftsführer gemeinschaftlich vertreten. Einzelnen Geschäftsführern kann durch Beschluss des Aufsichtsrates Einzelvertretungsbefugnis erteilt werden. Die Geschäftsführer können durch Beschluss des Aufsichtsrates von den Beschränkungen des § 181 BGB befreit werden. Rechtsform: Durch Beschluss der Gesellschafterversammlung vom 21.08.2009 ist der Gesellschaftsvertrag geändert in §§ 4 (Gesellschafter und Geschäftsanteile), 5 (Organe der Gesellschaft), 6 (Geschäftsführung und Vertretung), 7 (Gesellschafterversammlung), 8 (Gesellschafterbeschlüsse), 9 (Zusammensetzung des Aufsichtsrates), 10 (Rechte und Pflichten der Gesellschafterversammlung und des Aufsichtsrates), 11 (Vorsitzender und Einberufung), 15 (Geschäftsjahr, Jahresabschluss, Ergebnisverwendung) und 16 (Bekanntmachungen).

Die Bekanntmachung bezieht sich auf einen vergangenen Zeitpunkt, und spiegelt nicht notwendigerweise den heutigen Stand wider. Der aktuellen Stand wird auf folgender Seite wiedergegeben: AOK Beteiligungsgesellschaft mbH, Berlin.

Creative Commons Lizenzvertrag Die Visualisierungen zu "AOK Beteiligungsgesellschaft mbH - Ge­sell­schafts­ver­trag · Ver­tre­tungs­re­ge­lung" werden von North Data zur Weiterverwendung unter einer Creative Commons Lizenz zur Verfügung gestellt.