This page is also available in English: Switch to northdata.com | Hinweis nicht mehr anzeigen

Recherchiere Firmen­bekanntmachungen und finanzielle Kennzahlen

Un­ter­neh­mens­ge­gen­stand · Ge­sell­schafts­ver­trag 01.10.2008 – Handelsregisterbekanntmachung (Veränderung, 30.09.2008)

Auf einen Blick

Text

Musikfestspiele Saar gemeinnützige GmbH, Saarbrücken (Ungenannte Str. ??, D-66123 Saarbrücken). Die Gesellschafterversammlung vom 16.09.2008 hat die Änderung des Gesellschaftsvertrages in den §§ 3 (Zweck und Unternehmensgegenstand), 6 (Stammkapital), 11 (Beirat), 14 (Jahresablschluss und Ergebnisverwendung), die Einfügung eine neuen § 15 (Nachschusspflicht) sowie die Umbenennung der bisherigen §§ 15 bis 18 in §§ 16 bis 19 beschlossen. Neuer Unternehmensgegenstand: Zweck der Gesellschaft ist die Förderung der Kunst und Kultur. Der Zweck wird insbesondere durch die Vorbereitung und Durchführung von Musikfestspielen, Musikwettbewerben und anderen Musikveranstaltungen und damit auch mittelbar zusammenhängender Aktivitäten verfolgt. Damit wird die kulturelle Bedeutung des Saarlandes auch über die Grenzen des Saarlandes hinaus dokumentiert und gefördert. Daneben kann sie ihren Zweck durch die Zuwendung von finanziellen Mitteln an andere gemeinnützige Einrichtungen mit vergleichbarem Zweck verfolgen.

Die Bekanntmachung bezieht sich auf einen vergangenen Zeitpunkt, und spiegelt nicht notwendigerweise den heutigen Stand wider. Der aktuellen Stand wird auf folgender Seite wiedergegeben: Musikfestspiele Saar gemeinnützige GmbH, Saarbrücken.

Creative Commons Lizenzvertrag Die Visualisierungen zu "Musikfestspiele Saar gemeinnützige GmbH - Un­ter­neh­mens­ge­gen­stand · Ge­sell­schafts­ver­trag" werden von North Data zur Weiterverwendung unter einer Creative Commons Lizenz zur Verfügung gestellt.