Recherchiere Firmen­bekanntmachungen und finanzielle Kennzahlen

Neu­ein­tra­gung · Geschäftsführer (2 Personen) · Kapital · Un­ter­neh­mens­ge­gen­stand · Ge­sell­schafts­ver­trag · Ver­tre­tungs­re­ge­lung 06.06.2007 – Handelsregisterbekanntmachung (Neueintragung, 30.05.2007)

Auf einen Blick

Text

Autismus-Therapie-Zentrum Saar gGmbH, Saarlouis (
Hauptstr. Nr 113, 66740 Saarlouis
). GmbH. Gesellschaftsvertrag vom 07.07.2006 mit Änderung vom 17.08.2006. Gegenstand: Die Gesellschaft verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnitts "steuerbegünstigte Zwecke" der AO in der jeweils gültigen Fassung. Zweck der Gesellschaft ist die Förderung, Unterstützung und Betreuung von behinderten, hilfsbedürftigen Menschen - vorrangig von Kindern und Jugendlichen - mit der Behinderung Autismus mit dem Ziel, ihnen ein Leben in mehr Eigenverantwortung und Selbstbestimmung zu ermöglichen. Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch den Betrieb einer Ambulanz und durch Beratung und Unterstützung von Familien mit autistischen Kindern und Jugendlichen und Erwachsenen. Für die Verwirklichung dieses Zwecks strebt die Gesellschaft die Zusammenarbeit mit Kommunen und anderen Einrichtungen und Diensten (z.B. Frühförderung, Kindertagestätten, WfB und Schulen) an. Die Gesellschaft kann zu diesem Zwecke im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen alle Rechtsgschäfte vornehmen, die geeignet sind, den gemeinnützigen und mildtätigen Satzungszweck zu verwirklichen. Insbesondere kann sie eigene Einrichtungen betreiben, Kooperationsvereinbarungen abschließen, sich an anderen Rechtsträgern beteiligen bzw. die Geschäftsführung für andere Rechtsträger übernehmen. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Kramatschek-Pfahler, Anne-Rose, Kleinblittersdorf, geb. ????; ?????, ????????, Saarbrücken, geb. ????, jeweils von den Beschränkungen des § 181 BGB für Geschäfte mit dem Verein "Hilfe für das autistische Kind, Regionalverband Saar e. V." mit Sitz in Saarlouis (Amtsgericht Saarlouis VR 32) befreit. Entstanden durch Ausgliederung von Vermögensteilen des Vereins "Hilfe für das autistische Kind, Regionalverband Saar e. V." mit Sitz in Saarlouis (Amtsgericht Saarlouis VR 32, und zwar des Teilbetriebes Therapieambulanz, nach Maßgabe des Ausgliederungsplanes vom 07.07.2006 und des Zustimmungsbeschlusses der Mitgliederversammlung des übertragenden Rechtsträgers vom 07.07.2006. Die Ausgliederung wird erst wirksam mit der Eintragung auf dem Registerblatt des übertragenden Rechtsträgers.

Die Bekanntmachung bezieht sich auf einen vergangenen Zeitpunkt, und spiegelt nicht notwendigerweise den heutigen Stand wider. Der aktuellen Stand wird auf folgender Seite wiedergegeben: Autismus-Therapie-Zentrum Saar gGmbH, Saarlouis.

Creative Commons Lizenzvertrag Die Visualisierungen zu "Autismus-Therapie-Zentrum Saar gGmbH - Neu­ein­tra­gung · Geschäftsführer (2 Personen) · Kapital · Un­ter­neh­mens­ge­gen­stand · Ge­sell­schafts­ver­trag · Ver­tre­tungs­re­ge­lung" werden von North Data zur Weiterverwendung unter einer Creative Commons Lizenz zur Verfügung gestellt.