Recherchiere Firmen­bekanntmachungen und finanzielle Kennzahlen

Un­ter­neh­mens­ge­gen­stand · Satzung 10.02.2009 – Handelsregisterbekanntmachung (Veränderung, 23.01.2009)

Auf einen Blick

Text

Wohnungsbaugenossenschaft Horst eG, Gelsenkirchen (
Harthorststr. 6 a, 45899 Gelsenkirchen
). Die Vertreterversammlung vom 25.06.2008 hat die Neufassung der Satzung und damit insbesondere die Änderung des § 2 (Zweck und Gegenstand) und des § 43 (Bekanntmachungen) beschlossen. Neuer Gegenstand: Zweck der Genossenschaft ist vorrangig eine gute, sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung der Mitglieder der Genossenschaft. Die Genossenschaft kann Bauten in allen Rechts- und Nutzungsformen bewirtschaften, errichten, erwerben, veräußern und betreuen. Sie kann alle im Bereich der Wohnungs und Immobilienwirtschaft, des Städtebaus und der Infrastruktur anfallenden Arbeiten übernehmen. Hierzu gehören Gemeinschaftsanlagen und Folgeeinrichtungen, Läden und Räume für Gewerbebetriebe, soziale, wirtschaftliche und kulturelle Einrichtungen und Dienstleistungen. Beteiligungen sind zulässig. Die Ausdehnung des Geschäftsbetriebes auf Nichtmitglieder ist zugelassen. Vorstand und Aufsichtsrat beschließen gemäß § 28 die Voraussetzungen. Von Amts wegen berichtigt: Keine Nachschusspflicht. Der Geschäftsanteil beträgt 310,00 Euro. Höchstzahl der Geschäftsanteile pro Mitglied 10. Veröffentlichungen der Genossenschaft erfolgen in der WAZ Westdeutschen Allgemeinen Zeitung oder deren Rechtsnachfolgerin.

Die Bekanntmachung bezieht sich auf einen vergangenen Zeitpunkt, und spiegelt nicht notwendigerweise den heutigen Stand wider. Der aktuellen Stand wird auf folgender Seite wiedergegeben: Wohnungsbaugenossenschaft Horst eG, Gelsenkirchen.

Creative Commons Lizenzvertrag Die Visualisierungen zu "Wohnungsbaugenossenschaft Horst eG - Un­ter­neh­mens­ge­gen­stand · Satzung" werden von North Data zur Weiterverwendung unter einer Creative Commons Lizenz zur Verfügung gestellt.