This page is also available in English: Switch to northdata.com | Hinweis nicht mehr anzeigen

Recherchiere Firmen­bekanntmachungen und finanzielle Kennzahlen

Ein­tra­gung · Geschäftsführer (1 Person) · Kapital: 25.000 € · Fir­men­sitz: Erlangen · Rechts­form: GmbH · Name: Erlanger Stadtwerke Hallenbad GmbH · Un­ter­neh­mens­ge­gen­stand Hrcdd24.09.2002 Handelsregister tägliche Änderungen

Auf einen Blick

Text

Nummer der Eintragung

a) Firma

b) Sitz, Niederlassung, inländische Geschäftsanschrift, empfangsberechtigte Person, Zweigniederlassungen

c) Gegenstand des Unternehmens

Grund- oder Stammkapital

a) Allgemeine Vertretungsregelung

b) Vorstand, Leitungsorgan, geschäftsführende Direktoren, persönlich haftende Gesellschafter, Geschäftsführer, Vertretungsberechtigte und besondere Vertretungsbefugnis

Prokura

a) Rechtsform, Beginn, Satzung oder Gesellschaftsvertrag

b) Sonstige Rechtsverhältnisse

a) Tag der Eintragung

b) Bemerkungen

1

a) Erlanger Stadtwerke Hallenbad GmbH

b) Erlangen

c) Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb von Bädern und die Erbringung von Dienstleistungen zur Unterstützung des Betriebs von Bädern. Die Gesellschaft ist zu allen Maßnahmen und Geschäften im Rahmen des Art. 92 der Bayerischen Gemeindeordnung berechtigt, durch die der genannte Gesellschaftszweck gefördert werden kann. Sie kann sich zur Erfüllung ihrer Aufgaben in jeder gesetzlich zulässigen Form anderer Unternehmen bedienen, sich an ihnen beteiligen oder solche Unternehmen sowie Hilfs- und Nebenbetriebe errichten, erwerben oder pachten.

a) Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Jeder Geschäftsführer ist befugt, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte vorzunehmen.

b) Geschäftsführer: ???????, ???????, Erlangen, *??.??.???? einzelvertretungsberechtigt;

a) Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschaftsvertrag vom 27.07.2001

b) Die Gesellschaft ist entstanden gemäß Spaltungsplan über die Ausgliederung des Teilbetriebs "Hallenbad" vom 27. Juli 2001 aus der "Erlanger Stadtwerke Aktiengesellschaft" und deren Zustimmungsbeschluß vom gleichen Tag. Die Ausgliederung wird erst mit der Eintragung im Register des übertragenden Rechtsträgers wirksam, welche am 05.09.2001 erfolgte. Die Gesellschaft hat am 12. Oktober 2001 mit der Erlanger Stadtwerke AG mit dem Sitz in Erlangen als herrschender Gesellschaft einen Beherrschungs- und Ergebnisabführungsvertrag abgeschlossen. Die Gesellschafterversammlung der beherrschten Gesellschaft hat dem Vertrag am gleichen Tag zugestimmt. Wegen der Einzelheiten wird auf den Vertrag und den zustimmenden Gesellschafterbeschluß Bezug genommen.

a) 24.09.2002 Zimprich

b) Tag der ersten Eintragung: 05.09.2001. Dieses Blatt ist zur Fortführung auf EDV umgeschrieben worden und dabei an die Stelle des bisherigen Registerblattes getreten. Satzung Bl. 32 ff. So.

Die Bekanntmachung bezieht sich auf einen vergangenen Zeitpunkt, und spiegelt nicht notwendigerweise den heutigen Stand wider. Der aktuelle Stand wird auf folgender Seite wiedergegeben: Erlanger Stadtwerke Hallenbad GmbH, Erlangen.

Creative Commons Lizenzvertrag Die Visualisierungen zu "Erlanger Stadtwerke Hallenbad GmbH - Ein­tra­gung · Geschäftsführer (1 Person) · Kapital: 25.000 € · Fir­men­sitz: Erlangen · Rechts­form: GmbH · Name: Erlanger Stadtwerke Hallenbad GmbH · Un­ter­neh­mens­ge­gen­stand" werden von North Data zur Weiterverwendung unter einer Creative Commons Lizenz zur Verfügung gestellt.