Recherchiere Firmen­bekanntmachungen und finanzielle Kennzahlen

Satzung 05.02.2019 – Handelsregisterbekanntmachung (Veränderung)

Auf einen Blick

Text

GnR 963: Wohnungsbaugenossenschaft Königskinder eG, Hamburg (
Königskinderweg 120, 22457 Hamburg
). Die außerordentliche Mitgliederversammlung vom 08.11.2018 hat eine Neufassung der Satzung beschlossen. (1) Die Genossenschaft errichtet, erwirbt und bewirtschaftet Wohnungen. Ein Schwergewicht liegt in der Erhaltung kulturhistorisch bedeutsamer und schutzwürdiger Bausubstanz. (2) Die Genossenschaft erhält und erstellt preiswerten Wohnraum möglichst unter Einbeziehung von Selbsthilfearbeiten. (3) Die Genossenschaft kann zur Ergänzung der wohnlichen Versorgung ihrer Mitglieder Gemeinschaftsanlagen und Folgeeinrichtungen, Räume für Gewerbebetriebe, soziale und kulturelle Einrichtungen bereitstellen. (4) Bei der Bewirtschaftung werden Formen der Selbstverwaltung realisiert. (5) Der Geschäftsbetrieb der Genossenschaft erstreckt sich auf das Gebiet der Freien und Hansestadt Hamburg und die angrenzenden Bundesländer. (6) Die Genossenschaft kann Beteiligungen im Rahmen von § 1 Abs. 2 des Genossenschaftsgesetzes übernehmen. (7) Die Ausdehnung des Geschäftsbetriebes auf Nichtmitglieder ist nicht zugelassen. Die Rechte von Mieterinnen und Mietern, die in den von der Genossenschaft zu übernehmenden/übernommenen Häusern schon vor Übernahme wohnen, bleiben hiervon unberührt. Nur in begründeten Ausnahmefällen kann die Mitgliederversammlung Ausnahmen zulassen.

Die Bekanntmachung bezieht sich auf einen vergangenen Zeitpunkt, und spiegelt nicht notwendigerweise den heutigen Stand wider. Der aktuellen Stand wird auf folgender Seite wiedergegeben: Wohnungsbaugenossenschaft Königskinder eG, Hamburg.

Creative Commons Lizenzvertrag Die Visualisierungen zu "Wohnungsbaugenossenschaft Königskinder eG - Satzung" werden von North Data zur Weiterverwendung unter einer Creative Commons Lizenz zur Verfügung gestellt.