Recherchiere Firmen­bekanntmachungen und finanzielle Kennzahlen

Wandelschuldverschreibung Handelsregisterbekanntmachung vom 24.06.2014 (Veränderung)

Auf einen Blick

Text

HRB 7384: Drillisch AG, Maintal,
Wilhelm-Röntgen-Str. 1 - 5, 63477 Maintal
. Die Hauptversammlung vom 21.05.2014 hat die Änderung des § 4 Abs. 2 (Höhe und Einteilung des Grundkapitals, genehmigtes Kapital) sowie die Anfügung eines neuen Abs. 4 (Bedingtes Kapital) beschlossen. Der Beschluss der Hauptversammlung vom 16.05.2013 (Genehmigtes Kapital 2013/I) ist aufgehoben. Der Vorstand ist durch Beschluss der Hauptversammlung vom 21.05.2014 ermächtigt, das Grundkapital bis zum 20.05.2019 mit Zustimmung des Aufsichtsrats um bis zu 23.403.166,60 EUR gegen Bar- und/oder Sacheinlage einmal oder mehrmals zu erhöhen, wobei das Bezugsrecht der Aktionäre ausgeschlossen werden kann (Genehmigtes Kapital 2014/I). Das Grundkapital ist durch Beschluss der Hauptversammlung vom 21.05.2014 um bis zu 17.6000.000,00 EUR zur Gewährung von bis zum 20.05.2019 begebener Aktien an die Inh. oder Gläubiger von Optionsschuldverschreibungen, Wandelschuldverschreibungen, Genussrechten und/oder Gewinnschuldverschreibungen bzw. Kombination dieser Instrumente bedingt erhöht (Bedingtes Kapital 2014/I). Der Satzung wurde in § 4 ein neuer Abs. 4 angefügt.

Diese Bekanntmachung bezieht sich auf einen vergangenen Zeitpunkt, und spiegelt nicht notwendigerweise den heutigen Stand wider. Der aktuellen Stand wird auf folgender Seite wiedergegeben: Drillisch AG, Maintal. Zur Analyse wurde die aktuellste Version 1.129.13 von Halfin verwendet.

Creative Commons Lizenzvertrag Die Visualisierungen zu "Drillisch AG - Wandelschuldverschreibung" werden von North Data zur Weiterverwendung unter einer Creative Commons Lizenz zur Verfügung gestellt.