Recherchiere Firmen­bekanntmachungen und finanzielle Kennzahlen

Kapital: €50.000 · Unternehmensgegenstand Handelsregisterbekanntmachung vom 30.07.2007 (Veränderung)

Auf einen Blick

Text

NEUE Falken Vierte Verwaltungsgesellschaft mbH, Hamburg (
Am Weiher 19, 20255 Hamburg
). Die Gesellschafterversammlung vom 31.05.2007 hat die Neufassung des Gesellschaftsvertrages beschlossen, insbesondere in den §§ 2 (Gegenstand), 3 (Geschäftsjahr), 4 (Stammkapital) und 6 (Geschäftsführung und Vertretung) und mit ihr die Erhöhung des Stammkapitals um 25.000,00 EUR auf 50.000,00 EUR. Gegenstand jetzt: Der Erwerb, das Halten und die Veräußerung von in- und ausländischen Untemehmen, insbesondere der ALVO Metall-Technik GmbH sowie deren Beteiligungen und deren Verwaltung als geschäftsführende Holdinggesellschaft. Die Gesellschaft kann in diesem Zusammenhang Dienstverträge mit Tochtergesellschaften schließen und Leistungen gegen Entgelt erbringen. Die Gesellschaft betreibt keine nach dem Kreditwesengesetz oder dem Gesetz über Kapitalanlagegesellschaften genehmigungspflichtige Geschäfte. Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Nicht eingetragen: Die Kapitalerhöhung ist in Höhe von 7.700,00 EUR durch Sacheinlage erfolgt. Auf die bei Gericht eingereichten Unterlagen wird verwiesen.

Diese Bekanntmachung bezieht sich auf einen vergangenen Zeitpunkt, und spiegelt nicht notwendigerweise den heutigen Stand wider. Der aktuellen Stand wird auf folgender Seite wiedergegeben: NEUE Falken Vierte Verwaltungsgesellschaft mbH, Hamburg. Zur Analyse wurde die aktuellste Version 1.125.58 von Halfin verwendet.

Creative Commons Lizenzvertrag Die Visualisierungen zu "NEUE Falken Vierte Verwaltungsgesellschaft mbH - Kapital: €50.000 · Unternehmensgegenstand" werden von North Data zur Weiterverwendung unter einer Creative Commons Lizenz zur Verfügung gestellt.